You are here

Der Einstieg geschieht am besten folgendermaßen: Jogginganzug einpacken und in die Steingasse fahren. 20 Minuten vor Trainingsbeginn öffnet das große weiße Tor des Dojo. Hemmschwelle überwinden und zur Glastür gehen, Hemmschwelle nochmals überwinden und eintreten. Geschafft! Jetzt noch durch eine Tür in den Vorraum, Schuhe ausziehen und den zuständigen Lehrer im Aufenthaltsraum vor den Garderoben finden. Keine Angst, wir sind ganz normale Durchschnittsbürger. Religion und Herkunft spielen für uns keine Rolle, nur die Einhaltung der Dojoregeln (Verhalten im Dojo) müssen strikt befolgt werden. Gegebenenfalls unterrichten wir auch in Englisch und Deutsch. Wie es jetzt weitergeht? Siehe „Die Übungen“.